Suche:  
 

Übergabe e-Golf an den Bürgermeister der Gemeinde Sohland a. d. Spree

Sohland an der Spree, den 08.04.2019

Am 03.04.2019 wurde durch Herrn Gunnar Schneider, Leiter Kommunalkundenvertrieb und Herrn Detlef Marko, Leiter des Regionalbereich Bautzen der ENSO AG ein eGolf an den Bürgermeister Herrn Hagen Israel zur Nutzung übergeben.

 

Dieser steht ab sofort allen Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Sohland als Dienstfahrzeug zur Verfügung und wird auch rege genutzt.

 

Dabei beschafft und managt ENSO als kommunaler Energieversorger Elektrofahrzeuge und Ladeinfrastruktur über die Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die Kommunen oder kommunale Einrichtungen nutzen dann die Fahrzeuge im realen Alltagseinsatz.

 

Mit der Nutzung des Elektrofahrzeuges bekennt sich die Gemeinde Sohland zur Elektromobilität und möchte deren Integration in den Alltag sichtbar machen. Dies ist der erste Schritt dem Weitere folgen sollen.

 

Geplant ist, gemeinsam mit der ENSO eine öffentlich, durch jedermann nutzbare, Ladesäule am Rathaus in Sohland zu installieren an der Elektrofahrzeuge „aufgetankt“ werden können.

 

Ebenfalls vorgesehen ist eine öffentliche Ladesäule für eBikes um den inzwischen sehr zahlreich anzutreffenden eBikern die Möglichkeit anbieten zu können ihre Akkus wieder aufzuladen.

 

Insgesamt unterstreichen diese 3 Vorhaben das Bekenntnis der Gemeinde Sohland zur Elektro Mobilität und stellen darüber hinaus ein attraktives öffentlich nutzbares Angebot nach der Installation der Ladesäulen dar.

 

Hagen Israel

Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Übergabe e-Golf an den Bürgermeister der Gemeinde Sohland a. d. Spree

Fotoserien zu der Meldung


Übergabe e-Golf an den Bürgermeister der Gemeinde Sohland a. d. Spree (08.04.2019)