Suche:  
 

Mundartgruppe 1995 Sohland

Schloßstraße
02689 Sohland an der Spree

Mobiltelefon (01520) 4447454 Frau Pohl

 
Die Mundart zu pflegen, haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Wie alle Mundarten ist auch die "Oberlausitzer Mundart" gefährdet. Aus diesem Grund wenden wir uns an alle, die der Oberlausitzer Mundart treu geblieben sind, mit der Bitte: Helfen Sie mit, dass die Mundart wieder Einzug hält in den Familien! Schämt euch nicht, ihr jungen Leute, wenn ihr das Rrr rulln kinnt, denn es ist eure Muttersprache! In unserer Gruppe wird die "Sohlander Mundart"gesprochen. Die "Böhmische (Schluckenauer Mundart" und die Mundart um Eibau klingen ab und zu mal durch. Das haben wir aber bewusst nicht geändert.

 

2013-01.JPG